Baileys-Spekulatius Kugeln

Oder auch liebevoll „Rauschkugeln“ genannt

Zutaten 🍫

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 100g Spekulatius Kekse
  • 100g Staubzucker
  • 100g geriebene Zartbitterschokolade
  • 100g Pflanzliche Butter
  • 1 Packung Vanille Zucker
  • ca. 5-7 Esslöffel Baileys (Menge kann je nach Gemüt oder Stresslevel in der Weihnachtszeit variieren😁)
  • Haselnusskrokant zum Dekorieren

Zubereitung ⚖

Zuerst die Butter sowie den Staub- & Vanillezucker schaumig schlagen. Währenddessen die Spekulatius-Kekse fein mahlen. Anschließend nach und nach alle weiteren Zutaten hinzugeben und alles zu einem cremigen Teig miteinander vermengen.
Die fertige Masse in einer Schüssel in den Kühlschrank stellen. Nach ungefähr einer Stunde können auch schon die Kugeln geformt werden.

Mein Tipp: Die Hände immer leicht mit Wasser anfeuchten, dann bleibt der Teig beim Kugeln formen nicht an den Händen kleben.
Die fertigen „Rauschkugeln“ anschließend mit Haselnusskrokant zum Dekorieren bestreuen und danach wieder im Kühlschrank kalt stellen, sodass sie fest werden können.

Notiz an mich: Das nächste Mal vielleicht doch weniger Alkohol hinzugeben, sodass die Kugeln im warmen Zustand nicht sofort wieder zu einer weichen und klebrigen Masse werden 😀

In diesem Sinne viel Freude beim Nachmachen und eine wunderschöne Weihnachtszeit. 🎄😘

1 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

melonielives

Copyright © IPkabuto 2020 • All rights reserved.