Linsenlaibchen & Süßkartoffelpüree

Linsenlaibchen

  • 1 Dose Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben dunkles, entrindetes Brot
  • Salz, Pfeffer
  • EL Senf
  • Brösel
  • Kokosmilch
  • Wallnussbutter

 

Zubereitung:

Die Linsen abtropfen lassen, Zwiebel in kleine Stücke schneiden und das Brot zerkleinern und einweichen.

Die Zutaten miteinander vermischen und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Kokosmilch und Brösel hinzu geben, alles miteinander vermengen und Laibchen formen.

Danach bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anbraten, bis sie durch sind.

 

Süßkartoffelpüree

• 500g Süßkartoffeln
• 500g Kartoffeln
• 50 ml Kokosmilch
• 1 Stück Wallnussbutter
• Salz und Chilipulver

Die Kartoffeln schälen und vierteln. Währenddessen einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen, die Kartoffeln hinzugeben und für ca. 10 Minuten kochen lassen. Danach die Süßkartoffeln hinzugeben und für weitere 10 bis 15 Minuten kochen lassen.

Mit einer Gabel überprüfen, ob sie von der Spitze abrutschen. Das Wasser anschließend abseihen und die Kokosmilch und die Butter zu den Kartoffeln hinzugeben und anschließend mit einem Stabmixer pürieren.

Et voila, lass es dir schmecken.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

melonielives

Copyright © IPkabuto 2020 • All rights reserved.